Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (6)

Willkommen auf der Startseite

Werbung

logo tennispoint

finster logo w

banner tc-helene

Die nächsten Termine...

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Newsletter Anmeldung

Facebook

28
Jun
    Vorletzte Runde Medenspiele

Es geht weiter...

Die Medenspiele gehen in die vorletzte Runde. Drei Teams sind an diesem Wochenende im Einsatz:

Die 1. Herren gibt, nach einer erneut sehr unglücklichen 4:5-Niederlage in der Vorwoche, noch einmal ihr Bestes. Beim vorgezogenen Heimspiel am Samstag um 14 Uhr gegen den Tabellennachbarn Langenfelder TC soll zumindest ein Sieg her. Mit einem 7:2 würde die Truppe um Kapitän Patrick Merckx und Top-Spieler Dimi Jottier sogar noch den Klassenerhalt schaffen - vielleicht geht da noch etwas?!

Zu einem wahren Aufstiegsspiel fährt die Herren 50 am Samstag um 10 Uhr zum Nachbarn Post Telekom Sportverein. Mit einem 6:3-Sieg könnte das Team von Dirk Wolter die Post'ler von der Tabellenspitze verdrängen und den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.

Die 2. Herren steht nach der Niederlage am letzten Wochenende leider bereits als Absteiger fest. Die junge Mannschaft um Pascal Masermann und Robert Buchholz will sich jedoch am Samstag um 14 Uhr mit einer guten Leistung beim TC Eigen Stadtwald aus der Bezirksklasse A verabschieden.

Versehentlich unerwähnt blieb am letzten Wochenende unsere neue "Herren-Hobbymannschaft".

In der vom Bezirk organisierten Hobbyrunde spielte das Team von Sebastian van Wickern am Sonntag 3:10 beim TC Feldhausen. Beide Mannschaften hatten allerdings viel Spaß und bei einem der nächsten Spiele klappt es sicherlich auch mit dem sportlichen Erfolg. Die nächste Begegnung gegen den SV Schonnebeck findet übrigens am Sonntag, 7. Juli, um 12 Uhr auf unserer Anlage statt.

Weitere Infos zur Hobbyrunde findet ihr hier: 
http://tvn-bezirk5.de/html/informationen1.html

Alle Spieler freuen sich über eure Unterstützung!

Viel Erfolg!


 

 
 
22
Jun
    Noch mehr Medenspiele

Es wird wieder gespielt...

An diesem Wochenende sind sechs unserer Teams wieder im Einsatz:

Die 1. Herren will nach den letzten beiden unglücklichen Niederlagen heute um 14 Uhr bei TK Oberhausen erneut alles geben und wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln.

Die Herren 30 hat die Klasse nach dem Überraschungserfolg gegen den Spitzenreiter aus Eigen Stadtwald am vergangenen Wochenende sicher und möchte heute um 14 Uhr beim TC Giesenkirchen (Mönchengladbach) den vierten Sieg in Folge einfahren.

Auch die Herren 40 will ihre letzte Chance auf den Verbleib in der Verbandsliga wahren und spielt heute um 14 Uhr beim Unterbacher TC aus Düsseldorf voll auf Sieg.

Die 2. Herren schlägt heute um 14 Uhr in der BK A bei dem bislang noch sieglosen TC Am Volkswald auf und ist ebenfalls zuversichtlich, den zweiten Tabellenpunkt zu erlangen.

Ebenfalls heute spielt die 2. Herren 40. Sie empfängt zwar um 14 Uhr den Tabellennachbarn aus Grafenwald, der Abstieg in die BK B wird aber leider nicht mehr zu verhindern sein. Die Truppe um Gifford Urquizo möchte sich jedoch mit einem Sieg aus der Saison verabschieden.

Morgen ab 14:30 Uhr greift dann auch die Herren 50 in das Geschehen ein. Beim TC Schellenberg will die Truppe um Dirk Wolter den zweiten Tabellenplatz in der BK A festigen.

Alle Spieler freuen sich über eure Unterstützung!

Viel Erfolg!


 

 
 
15
Jun
    Medenspiele

Es wird gespielt...

Die Medenspielsaison neigt sich an diesem Wochenende für einige unserer Teams dem Ende zu, für andere startet sie gerade einmal in die zweite Hälfte:

 Die 1. Damen empfängt am Sonntag um 9 Uhr die TG aus Kettwig und wird versuchen, im letzten Spiel den 2. Sieg einzufahren. Aufgrund der schlechteren Matchbilanz gegenüber dem vierten der Gruppe, ist der Klassenerhalt leider aber nur noch theoretisch möglich.

 Die 2. Damen spielt Sonntag um 10 (!) Uhr in BW Bottrop. Mit einem hohen Sieg ab 7:2 und besser wäre der Aufstieg noch möglich.

 Auf geht's, Mädels!

Unsere drei Verbandsliga-Teams haben allesamt schwere Brocken vor der Brust:

Die 1. Herren kann am Samstag um 14 Uhr (Heimspiel) leider nicht auf Verstärkung ihrer Spitzenspieler bauen und ist deshalb nur Außenseiter gegen GW Moyland. Besonders erfreulich ist, dass der für lange Zeit verletzte Thomas (Tommy) Honold sein Comeback feiern wird.

Die Herren 30 tritt bei ihrem Heimspiel in der Verbandsliga am Samstag um 14 Uhr gegen den vermeintlichen Aufsteiger aus Eigen-Stadtwald an.

"Um die Wurst", also den Klassenerhalt, geht es für unsere Herren 40 am Sonntag um 9 Uhr bei ihrem Heimspiel gegen SV Bayer Wuppertal. Mit einem Überraschungssieg gegen den direkten Konkurrenten um den Abstieg könnte sich die von zahlreichen Ausfällen geplagte Truppe von Michael Hanewinkel etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.

Die 2. Herren empfängt am Sonntag um 14:30 Uhr die Zweitvertretung aus BW Bottrop und wird weiter versuchen, fleißig Punkte für den Klassenerhalt in der starken BK A zu sammeln.

Genauso geht es der 2. Herren 40, die am Sonntag um 14:30 Uhr beim Werdener TB den ersten Sieg der Saison einfahren möchte.

Unsere Herren 50 empfängt am Sonntag um 14:30 Uhr die leicht favorisierten Gegner aus Heide-Fuhlenbrock, ist aber bekanntlich immer für eine Überraschung gut.

Beendet ist die Saison bereits für unsere Herren 65, die sich mit einem vierten Platz in der Bezirksliga den Klassenerhalt verdient haben.

Glückwunsch, Männer!

 Wir wünschen allen Teams weiterhin viel Erfolg!


 

 
   
10
Mai
    Medenspiele, Teil 2

Der 2te Spieltag ist da!

Am kommenden Samstag steigen nun auch die Verbandsliga-Teams
(1. Herren, H30 und H40) ins Geschehen ein und versuchen bei ihren jeweiligen Auswärtsspielen in Düsseldorf gleich zu Beginn wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln.

Dies sind die Partien am Wochenende 11./12.5.:

  • Samstag, 14 Uhr, Heim:
    1. Damen gegen DjK Adler Frintrop 
  • Samstag, 14 Uhr, Auswärts:
    1. Herren in TC Kaiserswerth / Düsseldorf
    Herren 30 in RW Düsseldorf
    Herren 40 in TC Kartause / Düsseldorf
  • Sonntag, 9 Uhr, Auswärts:
    2. Damen in TV Eintracht Frohnhausen
    2. Herren 40 in TV Burgaltendorf
  • Dienstag, 14.5., Auswärts:
    Herren 65 in TSG Kirchhellen

Bitte beachtet, dass am Sonntag der Ruhrmarathon durch Essen-Nord führt und diverse Straßen und Zufahrtswege für Autos gesperrt sein werden!

Hier geht es zur Straßenführung des Marathons: (Hier klicken)


 

 
 
03
Mai
    Medenspiele!

Das erste Medenspielwochenende!

Endlich kann es losgehen - das erste Medenspielwochenende steht bevor!

Diese Teams steigen am Samstag und am Sonntag erstmals in den Ring:

  • Unsere Heimspiele am Samstag um 14 Uhr:
    2. Herren gegen TC Kupferdreh 1
    2. Herren 40 gegen RW Steele 1
  • Unsere Auswärtsspiele am Samstag um 14 Uhr:
    1. Damen in TB Frintrop 1
  • Unsere Heimspiele am Sonntag um 9 Uhr:
    1. Herren 50 gegen TC Essen-Süd 2
    2. Damen gegen TC GW Stadtwald 1

Am Dienstag, dem 7.5., spielt unsere Herren 65 zu Hause gegen RW Bottrop 1.

Allen Teams viel Spaß und viel Erfolg!


 

 
   


Seite 13 von 19