Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (10)

Feiern und Medenspiele

Werbung

logo tennispoint

finster logo w

banner tc-helene

Die nächsten Termine...

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Newsletter Anmeldung

Facebook

Feiern und Medenspiele
Freitag, den 29. Mai 2015 um 00:00 Uhr

Hier zwei Hinweise zu den nächsten Veranstaltungen in unserem Club:

Am morgigen Samstag, dem 30. Mai, lädt unsere Damen 30-Mannschaft nach Ihrem Heimspiel zu einer kleinen Feier in unser Clubhaus ein. Bei Leckereien vom Grill und süffigen Getränken wird das DFB-Pokalendspiel auf unserer Leinwand gezeigt. Nach dem Spiel gehen wir dann in den Partymodus über.

Das diesjährige Sommerfest wurde nun endgültig und definitiv auf den 11. Juli gelegt. Bitte merkt euch diesen Termin schon einmal vor. Sollte es im Juni spontan Aufstiege unserer Meden-Teams zu feiern geben, informieren wir euch kurzfristig.

Am Wochenende und am Dienstag (H 65) sind alle Helene-Erwachsenenteams im Einsatz und es sind einige Knallerspiele dabei:

Samstag, 14 Uhr,  Bezirksliga, 1. Herren 40, TC Helene - ETB SW Essen II
Unsere 1. Vierziger empfangen im Spitzenspiel der Bezirksliga die Zweitvertretung vom ETB. Beide Teams sind noch ungeschlagen und möchten wichtige Punkte im Aufstiegsrennen sammeln.

Samstag, 14 Uhr, 2. Verbandsliga, Herren 30, TV Schwafheim - TC Helene
Die Herren 30 um Kapitän Jan Dobertin will das Heim-Endspiel um den Aufstieg in die 1. Verbandsliga am 20. Juni. Dafür muss noch ein Sieg bei starken Schwafheimern aus Moers her.

Samstag, 14 Uhr, Bezirksklasse A, Damen 30, TC Helene - TUSEM II
Das Überraschungsteam von Sylvia Siegel steht mit drei Siegen in drei Spielen an der Tabellenspitze und möchte diese nun auch bis zum Saisonende behalten. Gegen TUSEM II stecken die Mädels in der ungewohnten Favoritenrolle und streben den vierten Sieg in Folge an.

Samstag, 14 Uhr, Bezirksklasse B, 2.Herren, TC Überruhr – TC Helene II
Unsere 2. Herren möchte den aktuellen Spitzenreiter ärgern und sich damit eine gute Ausgangsposition für die verbleibenden Partien erarbeiten.

Samstag, 14 Uhr, Bezirksklasse B, 2. Damen, VFL Grafenwald – TC Helene II
Unser spielstarker Damennachwuchs kann mit einem Sieg in Bottrop die Tabellenführung erobern und wird dafür auch am Samstag wieder alles geben.

Sonntag, 9 Uhr, Bezirksliga, 1. Herren, ETUF – TC Helene
Das absolute Top-Spiel des Wochenendes
findet am Sonntagmorgen statt, denn unsere erste Herren kann mit einem Sieg beim ebenfalls noch ungeschlagenen ETUF den ersten Tabellenplatz festigen und damit den nächsten wichtigen Grundstein für den Aufstieg in die Verbandsliga setzen.

Sonntag, 9 Uhr, Bezirksklasse A, 1. Damen, GW Stadtwald – TC Helene
Eine schwierige Aufgabe steht unserer 1. Damen bevor. Aufgrund der bisherigen knappen und unglücklichen Niederlagen muss sich das Team um Lena Berger allerdings vor niemandem verstecken und geht mit Selbstvertrauen in die Partie.

Sonntag, 9 Uhr, Bezirksklasse A, Herren 55, TC Helene – Adler Frintrop II
In der Gruppe unserer 55er geht es ziemlich eng zu, denn die ersten vier Teams trennen nur zwei Matchpunkte voneinander. Mit einem Sieg gegen die Adler aus Frintrop (2. der Tabelle) kann die Truppe von Wolfgang Imm (4. der Tabelle) sogar noch einmal oben angreifen.

Sonntag, 14:30 Uhr, Bezirksklasse A, 2. Herren 40, TC Schönebeck – TC Helene
Wer von Top-Spielen mit Helene-Beteiligung nicht genug bekommen kann, der sollte sich am Sonntag auf nach Schönebeck machen. Denn dort tritt unsere 2. Herren 40 im Duell Erster gegen Zweiter beim TC Schönebeck an.

Dienstag, 10 Uhr, Bezirksliga, Herren 65, TC Helene – ETB SW Essen
Nach der deutlichen Niederlage beim starken TC Schellenberg wird es für unsere Senioren langsam eng. Die Mannschaft um Horst Schäfer lässt sich aber nicht aus der Ruhe bringen und strebt gegen ETB den ersten Saisonsieg an.

Alle Medenspieler freuen sich natürlich über zuschauende Unterstützung der Helenen. Wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem viel Spaß!